Kontakt

Wir helfen Ihnen gern.

ECO-TIMBER GmbH & Co.KG
Gewerbegebiet A38 – Ost
Franz-Kühne Str. 6
D-37308 Heilbad Heiligenstadt

Telefon: +49 (0) 3606 502310-0
Telefax: +49 (0) 3606 502310-90
E-Mail: info@eco-timber.de

„Wir freuen uns Sie bei ECO-TIMBER begrüßen zu dürfen.“

Martin Klingebiel  
Geschäftsführer  

 

Uwe Klingebiel
Gesellschafter,
Zimmerer- und Dachdeckermeister

Anfahrtsbeschreibung zur Betriebsstätte von  ECO–TIMBER in der

Franz-Kühne-Straße 6
37308 Heiligenstadt

Anfahrtsbeschreibung:

Unsere Produktionshalle befindet sich im neuen Gewerbegebiet an der A38-Ost direkt an der Autobahn bei Heilbad Heiligenstadt und ist nur über eine verkehrsrechtlich gesperrte Straße zu erreichen. Diese Straße dürfen Sie befahren, weil wir eine Sondergenehmigung haben.

Von Kassel/Göttingen kommend auf der A 38

Von der A 38 aus Richtung Kassel/Göttingen kommend an der Autobahnabfahrt Nr. 5 – „Heilbad Heiligenstadt“ abfahren. 

Im Kreisverkehr die zweite Ausfahrt (gerade aus) benutzen und in das neue Gewerbegebiet fahren.

Die Einfahrt in das Gewerbegebiet ist gesperrt. Das können Sie ignorieren, weil wir eine Sondergenehmigung für die Benutzung der Straße haben.

Sie müssen in diese Einfahrt auf der Gegenspur einfahren. Dort ist die Sperre an die Seite gestellt und es ist genügend Platz zum durchfahren.

 Dann fahren Sie gleich die erste Straße rechts ab.

 Am Ende der Straße ist unser Produktionsgebäude.

Unsere Halle ist weit und breit das einzige Gebäude.

Anfahrtsbeschreibung zur Betriebsstätte von  ECO–TIMBER in der

Franz-Kühne-Straße 6
37308 Heiligenstadt

Anfahrtsbeschreibung:

Unsere Produktionshalle befindet sich im neuen Gewerbegebiet an der A38-Ost direkt an der Autobahn bei Heilbad Heiligenstadt und ist nur über eine verkehrsrechtlich gesperrte Straße zu erreichen. Diese Straße dürfen Sie befahren, weil wir eine Sondergenehmigung haben. 

Aus Richtung Halle/Leipzig kommend auf der A38

Von der A 38 aus Richtung Hall /Leipzig kommend an der Autobahnabfahrt Nr. 5 – „Heilbad Heiligenstadt“ abfahren.

Im Kreisverkehr die zweite Ausfahrt (links abbiegen) Richtung Heiligenstadt fahren.

200 Meter weiter, am nächsten Kreisverkehr die dritte Ausfahrt (links abbiegen) benutzen und in das neue Gewerbegebiet fahren.

Die Straße ist gesperrt. Das können Sie ignorieren, weil wir eine Sondergenehmigung für die Benutzung der Straße haben. Neben der Sperre ist genügend Platz zum durchfahren.

Dann fahren Sie gleich die erste Straße rechts ab.

Am Ende der Straße ist unser Produktionsgebäude.

Unsere Halle ist weit und breit das einzige Gebäude.

Kontaktieren Sie uns einfach hier.